Lausitzer Leinoelfarbe kleinLausitzer Leinoelfarbe großLausitzer Leinoelfarbegroß-klein

Lausitzer Leinölfarbe

20,00 50,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Lausitzer Leinölfarbe wird aus Lausitzer Leinöl hergestellt.
Die Farbe ist zu 100% frei von Zusätzen und Lösemitteln.

Die Anwendung von Leinölfarbe hat sich im deutschsprachigen Raum, in Skandinavien und in England seit vielen hundert Jahren unter allen Verwitterungsbedingungen bewährt.

Lausitzer Leinölfarbe kann im innen und außen eingesetzt werden für Fenster, Türen, Zäune und Holzverkleidungen.

Eigenschaften:

• Hohe Deckkraft
• Große Ergiebigkeit
• Hohe Lichtechtheit
• 100% frei von Zusätzen und Lösemitteln

Zurücksetzen
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.


Lausitzer Leinölfarbe wird aus Lausitzer Leinöl hergestellt. Die Farben sind zu 100% frei von Zusätzen und Lösemitteln.

Die Anwendung von Leinölfarbe hat sich im deutschsprachigen Raum, in Skandinavien und in England seit vielen hundert Jahren unter allen Verwitterungsbedingungen bewährt. Lausitzer Leinölfarbe kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden für Fenster, Türen, Zäune und Holzverkleidungen.

Mit Leinölfarben gestrichene Oberflächen altern natürlich auch blättern aber nicht ab; d.h. dass nach einer gewissen Zeit die Farbe matt wird. Die Oberflächen können einfach instand gehalten werden, indem man sie dünn mit Lausitzer Leinölfarbe nachbehandelt.

Aufgrund ihrer ökologischen und ästhetischen Eigenschaften findet Leinölfarbe heute in vielen modernen Einsätzen Verwendung wo immer ein hochwertiger, dauerhafter und pflegeleichter Anstrich gefordert ist.

Eigenschaften:

• Hohe Deckkraft
• Große Ergiebigkeit
• Hohe Lichtechtheit

Verarbeitung:

• Farbe vor der Verwendung gründlich umrühren
• Farbe möglichst dünn auftragen, Pinsel gut ausstreichen
• Alle Farbschichten gut durchtrocknen lassen!
• Trocknungszeit: ca. 1-3 Tage, je nach Umgebungstemperatur
Alle Farbtöne können untereinander gemischt und, wenn nötig, mit rohem Leinöl sowie Terpentinöl verdünnt werden.

Untergründe:

Oberflächen sollten trocken und sauber sein. In jedem Fall sollten im Außenbereich Altanstriche (Alkyd- oder Acrylfarben o.ä.) komplett entfernt werden. Im Innenbereich ist oft auch ein tragfähiger Untergrund ausreichend. Flächen leicht anschleifen. Tests auf Verträglichkeit des Altanstrichs mit Leinölfarbe durchführen.

Anstriche auf Holz:

Zunächst eine Grundierfarbe aus 35 % Farbe, 50 % Lausitzer Leinöl 2. Pressung
und 15 % Terpentinöl auftragen. Darauf 2 x unverdünnte Leinölfarbe auftragen. Schichten jeweils gut durchtrocknen lassen.

Mögliche Gefahren:

• Keine bekannten Gesundheitsgefahren
• Produkt ist brennbar

Verbrauch pro Schicht:

Rauer Untergrund: 875 ml / 8 – 14 m2 Glatter Untergrund: 875 ml / 12 – 20 m2
Rauer Untergrund: 425 ml / 2 – 7 m2 Glatter Untergrund: 425 ml / 5 – 10 m2

Achtung:

Selbstentzündungsgefahr von Lappen, Papier etc, die mit Leinölfarben getränkt sind! Die Lappen mit Farbe in Wasser tränken und in einen brandsicheren Behälter legen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte stets die Eignung des Untergrundes prüfen

Weitere Informationen

Menge

425 ml (braun), 875 ml (braun), 425 u. 875 ml (braun), 425 ml (grün), 875 ml (grün), 425 u. 875 ml (grün)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Lausitzer Leinölfarbe”