Produkte

Der Direktverkauf aller Produkte der Lausitzer Ölmühle wird in einem Werksladen durchgeführt. Damit wird insbesondere gewährleistet, dass spezifische Kundenwünsche nach Menge und Frische erfüllt werden können. Für unsere weiter entfernten Kunden gibt es die Möglichkeit des Einkaufes in unserem Onlineshop.

Lausitzer Leinöl, kaltgepresst

Leinoel

Leinöl – ein wertvolles Naturprodukt, das aus dem Samen von Lein (Flachs) nach einem äußerst sorgfältigen und behutsamen Verfahren gewonnen wird. Nach der Vorwärmung des gemahlenen Samens erfolgt in der ersten Pressstufe die schonende Gewinnung des Leinöles. Die charakteristische klare goldgelbe Färbung des Leinöles wird durch Filtration über einen Papier-/Stofffilter gewährleistet. Diesem Verfahren verdankt das Lausitzer Leinöl seinen unverwechselbaren, natürlichen Geschmack.

100 g Öl enthalten durchschnittlich:

Brennwert 3438 kJ/ 836 KCal
Fett 92,8 g
Eiweiß 0,1 g
Kohlenhydrate (davon Zucker) 0,1 g (<0,1 g)
gesättigte Fettsäuren 8,8 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 18,4 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 65,1 g
Natrium <0,01 g

Lausitzer Leinöl ist eine durch die EG seit 1997 „geschützte geographische Angabe“ und darf nur durch den Erzeuger, der die in dem Leistungsverzeichnis vorgegebenen Bedingungen einhält, verwendet werden.

Unser kaltgepresstes Lausitzer Leinöl ist in 100 ml; 250 ml; 0,5 l ; 0,75 l ; 1 l Flaschen und in PE-Kanistern 2,5 l; 5 l; 10 l; 20 l; sowie in 220 l Fässern und 1.000 l IBC (Container) erhältlich.

In der Geschenkvariante gibt es die 100 ml Flasche mit einem 130 ml Tonkrug und die 250 ml Flasche mit einem 350 ml Tonkrug.

Ausserdem kann im Werksladender Lausitzer Ölmühle das Lausitzer Leinöl, kaltgepresst auch in kundeneigenen Gefäßen gekauft werden.

Gewerbliche Kunden ( Händler / Weiterverkäufer ) können das Speiseleinöl auch in Leihgebinden kaufen. Mindestabnahme 3 kg.

Lausitzer Gold, kaltgepresst

Lausiter-Gold

Lausitzer Gold – das kaltgepresste, ungefilterte Premium-Leinöl – ohne Zusätze und 100% naturbelassen. Mit wachsendem Ernährungsbewusstsein vermehrt sich auch der Wunsch, die Nahrung mit den wertvollen Bestandteilen aus Samen und Kernen verschiedenster Pflanzen anzureichern. Die richtige Wahl der Lebensmittel für eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu treffen, ist oft nicht einfach. Besonders bei einem Produkt des täglichen Bedarfs, wie z.B. dem Speiseöl, sollten Sie darauf achten, dass es alle wichtigen Nährstoffe enthält.

Mit wachsendem Ernährungsbewusstsein vermehrt sich auch der Wunsch, die Nahrung mit den wertvollen Bestandteilen aus Samen und Kernen verschiedenster Pflanzen anzureichern. Die richtige Wahl der Lebensmittel für eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu treffen, ist oft nicht einfach. Besonders bei einem Produkt des täglichen Bedarfs, wie z.B. dem Speiseöl, sollten Sie darauf achten, dass es alle wichtigen Nährstoffe enthält.

100 g Öl enthalten durchschnittlich:

Brennwert 3355 kJ/ 841 KCal
Fett 92,8 g
Eiweiß 0,99 g
Kohlenhydrate (davon Zucker) < 0,1 g (< 0,1g)
gesättigte Fettsäuren 9,68 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 17,28 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 65,38
Natrium <0,1 g

Mit diesem besonderen ungefilterten Leinöl aus der Lausitzer Ölmühle haben Sie die Gewissheit, ein ernährungsphysiologisch hochwertiges Speiseöl zu verwenden.

Dieses ungefilterte und dadurch naturtrüb aussehende Premium-Produkt ist kaltgepresst und enthält viele Leinsaatpartikel, Schweb- und Schleimstoffe. Gerade diese Festbestandteile enthalten wertvolle Inhaltstoffe, die das herkömmliche Leinöl durch die Filtration nicht bieten kann. Das „Lausitzer Gold“ sollte vor Verwendung vorsichtig aufgeschüttelt werden, damit die Festbestanteile immer gleichmäßig mitentnommen werden. Es enthält Lecithin und Vitamin E, ist leicht bekömmlich und vor allem reich an lebensnotwendigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Lausitzer Leinkuchen, gemahlen

Leinkuchen

Lausitzer Leinkuchen wird aus ausgesuchten und sorgfältig behandelten Leinsamen hergestellt. Er ist ein naturbelassenes Produkt, welches ohne Zusatzstoffe gewonnen wird. In der Lausitz hat der Leinkuchen seit vielen Generationen seinen festen Platz in Rezepturen zur Speisebereitung.

100 g Lausitzer Leinkuchen enthalten durchschnittlich:

Brennwert 1389kJ / 334 kCal
Eiweiß 33 g
Kohlenhydrate (davon Zucker) 7,6 g (2,9 g)
gesättigte Fettsäuren 0,9 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 2,2 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 7,5 g
Natrium < 0,01 g
Rohfettgehalt 11 g

Interessant am Leinkuchen ist der natürliche Gehalt an Lignanen, einem Pflanzenhormon. Die Konzentration übertrifft alle in bekannten pflanzlichen Lebensmitteln.

Lebensmittel Lignan Secoisolariciresinol Lignan Metairesinol
Weizenkleie 110 0
Roggenkleie 132 167
Sojabohnenmehl 130 0
Sonnenblumenkerne 610 0
Leinsamen 369.900 1.087
Leinkuchen 550.000 – 610.000 1.200 – 1.250

Unser gemahlener Lausitzer Leinkuchen ist in einer 250 g Dose und einer 500 g Dose erhältlich. In der Geschenkvariante gibt es 350 g Lausitzer Leinkuchen, in einer Folientüte mit einem Tonfäßchen. Lausitzer Leinkuchen , gemahlen , gibt es in Abpackungen, nach Kundenwunsch, bis max. 30 kg.gesackt .Im Postversand in einer Abpackung von 20 kg pro Paket.

Lausitzer Creme

Lausitzer Creme

Bei der  Lausitzer Creme handelt es sich um leinölhaltige Feststoffe, die aus dem frischen Speiseleinöl herausgefiltert werden. Die Konsistenz ist zart cremig bis leicht feinkörnig.
Die Creme enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren, ist ballaststoffreich, kochsalzarm und hat einen hohen Proteingehalt. Diese Eigenschaften machen die Lausitzer Creme zu einer wertvollen Bereicherung auf unserem Speisezettel.

Sie können die Creme als Brotaufstrich pur verwenden oder nach Ihren geschmacklichen Vorlieben durch Zucker, Zimt, Honig, Salz und Ahornsirup oder vieles mehr variieren. Es kann als Butterersatz für Wurst-, Käse- und Gemüsebrote verwendet werden.

Durch ihre zart cremige bis leicht feinkörnige Konsistenz eignet sich die Lausitzer Creme auch gut für eine kosmetische Anwendung. Pur oder mit Zusätzen wie Honig, Quark, Kakaopulver, Zitronensaft oder andere Zutaten ist es eine sanfte Gesichtsmaske. Die feinkörnige Creme eignet sich auch sehr gut für ein mildes Peeling.

Nährwertkennzeichnung je 100g ohne Zusätze und 100 % naturbelassen

Brennwert 1760 kJ / 420 kcal
Fett 17,8 g
Eiweiß 24,5 g
Kohlenhydrate (davon Zucker) 32,3 g (1,8 g)
gesättigte Fettsäuren 5,1 g
einfach ungesättigte Fettsäuren 6,5 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5,6 g
Natrium < 0,05 g

Leinsaat (gereinigt)

Leinsaat-gereinigt

Leinsaat (gereinigt) wird aus ausgesuchten und sorgfältig behandelten Leinsamen abgepackt. Er ist ein naturbelassenes Produkt. In der Lausitz hat die Leinsaat (gereinigt) seit vielen Generationen ihren festen Platz in Rezepturen zur Speisebereitung.

Interessant an der Leinsaat (gereinigt) ist der natürliche Gehalt an Lignanen, einem Pflanzenhormon. Die Konzentration übertrifft alle in bekannten pflanzlichen Lebensmitteln.
Durchschnittliche Lignangehalte pflanzlicher Lebensmittel (μg/100 g):

Lebensmittel Lignan Secoisolariciresinol Lignan Metairesinol
Weizenkleie 110 0
Roggenkleie 132 167
Sojabohnenmehl 130 0
Sonnenblumenkerne 610 0
Leinsamen 369.900 1.087
Leinkuchen 550.000 – 610.000 1.200 – 1.250

Unser Leinsaat (gereinigt) ist in einer 300 g Dose erhältlich. Im Werksladen bekommen Sie Leinsaat (gereinigt) in Abpackungen nach Kundenwunsch bis zu 30 kg pro Sack.

Leinsaat (geschrotet)

Leinsaat-geschrotet

Leinsaat (geschrotet) wird aus ausgesuchten und sorgfältig behandelten Leinsamen abgepackt. Er ist ein naturbelassenes Produkt. In der Lausitz hat die Leinsaat (geschrotet) seit vielen Generationen ihren festen Platz in Rezepturen zur Speisebereitung.

Interessant an der Leinsaat (geschrotet) ist der natürliche Gehalt an Lignanen, einem Pflanzenhormon. Die Konzentration übertrifft alle in bekannten pflanzlichen Lebensmitteln.

Unser Leinsaat (geschrotet) ist in einer 200 g Dose erhältlich. Im Werksladen bekommen Sie Leinsaat (geschrotet) in Abpackungen nach Kundenwunsch bis zu 30 kg pro Sack.
Durchschnittliche Lignangehalte pflanzlicher Lebensmittel (μg/100 g):

Lebensmittel Lignan Secoisolariciresinol Lignan Metairesinol
Weizenkleie 110 0
Roggenkleie 132 167
Sojabohnenmehl 130 0
Sonnenblumenkerne 610 0
Leinsamen 369.900 1.087
Leinkuchen 550.000 – 610.000 1.200 – 1.250

Lausitzer Leinkuchen lose Futtermittel (Sackware)

Lausiter-Leinkuchenmehl

Lausitzer Leinkuchen wird aus ausgesuchten und sorgfältig behandelten Leinsamen hergestellt. Unser Fütterungsfertiger Leinkuchen wirkt sich positiv auf Haut und Haar aus und sorgt für glänzendes Fell.

Er ist ein naturbelassenes Produkt, welches ohne Zusatzstoffe gewonnen wird. In der Lausitz hat der Leinkuchen seit vielen Generationen seinen festen Platz in der Fütterung. Leinkuchen wirkt sich positiv auf Haut und Haar aus und sorgt für glänzendes Fell, insbesondere die Darmbewegungen wird durch einen hohen Gehalt an natürlichen Schleimstoffen gefördert.

Leinkuchen gemahlen ist der Pressrückstand nach der 1. Pressung in Lebensmittelqualität mit einem Restölgehalt von ca.12 – 14 %.Leinkuchenmehl, der Pressrückstand nach der 2. Pressung
hat einen Restölgehalt von 7 – 9 %. Leinkuchenmehl ist reich an natürlichem Vitamin E und schützt die Darmschleimhaut. Nach Koliken unterstützt Leinkuchenmehl auf natürliche Weise die Darmflora Leinkuchenmehl fördert den Stoffwechsel, ist hochverdaulich und verbessert die Aufnahme fettlöslicher Vitamine.

Fütterungsempfehlung: Großpferde : 70 – 150 g | Kleinpferde : 50 – 100 g am Tag